Aktuell

WERBACH: HOCHBEHÄLTER “ATTENBERG” IN BETRIEB GENOMMEN

Projekt kostete eine Million Euro und ist Teil der zukünftig zentralen Wasserversorgung über den Zweckverband Mittlere Tauber. Werbachs neuer Wasserhochbehälter fügt sich dezent in die Landschaft. Werbach. Von außen gleicht das Gebäude eher einem schmucklosen Holzkasten. Doch das täuscht, denn das Innere ist beeindruckend, angefangen vom tiefblauen mit Kunstharz beschichteten Fußboden über blitzende Rohre, bis [...]

WIR UNTERSTÜTZEN FEUERWEHR BEI BRANDSCHUTZERZIEHUNG

WIR SIND DABEI! Feuer ist Wärme, Licht und Behaglichkeit – und kann doch zu einer lebensbedrohlichen, zerstörerischen Gefahr werden! Insbesondere unseren Kindern wird die Faszination für das flackernde, spannende Element Feuer immer wieder zum Verhängnis: Wenn Neugierde auf fehlendes Gefahrenbewusstsein stößt, sind versehentlich verursachte Brände, Verletzungen und Schlimmeres die Folge. Wie reagiert man, wenn es [...]

AUSBILDUNGSBÖRSE 2022 IN ADELSHEIM

Nach einer längeren, coronabedingten Pause konnte am 1. Juni 2022 wieder die Ausbildungsbörse an der Martin-von-Adelsheim-Schule in Adelsheim stattfinden. Bereits seit dem Jahr 2007 findet dieser Informationsabend in regelmäßigen Abständen in der Schule statt. Wir als WALTER+PARTNER hatten die Möglichkeit, uns als regionales Unternehmen zu präsentieren und unsere drei Ausbildungsberufe näher vorzustellen:   Bauzeichner Tief- [...]

OSTERBURKEN: 1,9 MILLIONEN EURO TEURES PROJEKT GEHT VORAN

Osterburken. Die Stadt Osterburken führt zur Sicherung der Wasser- und Abwasserversorgung zurzeit Tiefbauarbeiten in der Martin-, Hedwig- sowie in der Adolf-Kolping-Straße durch. Bei den umfangreichen Arbeiten ist es notwendig, die bestehenden Kanal- und Wasserleitungen auszutauschen und die Straßenoberfläche vollständig neu herzustellen. Zusammen mit der Maßnahme der Stadt Osterburken werden auch im Bereich der Hedwig- und Kolpingstraße [...]

ERFELD/GERICHTSTETTEN: RADFAHRER HABEN AB SOFORT FREIE FAHRT

Der Lückenschluss des Erftal-Radwegs zwischen Erfeld und Gerichtstetten ist geschafft. Ab sofort haben Fahrradfahrer auf einer Strecke von 40 Kilometern freie Fahrt – sogar über die Landesgrenzen hinaus. Das symbolische Band ist durchschnitten: Im Beisein zahlreicher Gäste, darunter Bürgermeister Volker Rohm (Siebter von rechts) und Landrat Dr. Achim Brötel (Dritter von rechts), wurde das Radweg-Teilstück zwischen [...]

FREMDWASSER WIRD BESEITIGT – UMSETZUNG IN DEN NÄCHSTEN 15 JAHREN

Fremdwasser wird beseitigt Adelsheimer Gemeinderat: Umsetzung in den nächsten 15 Jahren. Adelsheim. (ahn) „60 Prozent Wasser gehören da gar nicht hin", informierte Daniel Grimm vom Ingenieurbüro WALTER+PARTNER GbR den Gemeinderat. Die Rede ist vom Fremdwasser in der Abwasserkanalisation. Der zwischen 2012 und 2017 ermittelte Fremdwasseranteil betrug zwischen 46 und 75 Prozent. 2018 wurde das Ingenieurbüro [...]

ZEHN MILLIONEN EURO SCHWERES INVESTITIONSPAKET FÜR DIE WASSERVERSORGUNG

Zentralhochbehälter, Ultrafiltrationsanlage und Leitungsbau: Konzept für die nächsten 20 Jahre erarbeitet. Oedheim. Brunnen, die nicht mehr die übliche Wassermenge liefern, ganz trocken laufen oder bei Hochwasser vom Netz genommen werden müssen: Die Klimaveränderungen stellen auch die Region vor wachsende Probleme. „In Oedheim sah es bisher noch gut aus“, versicherte Bürgermeister Matthias Schmitt zur Wasserversorgung. Um [...]

BRUNNENAUSBAU – TIEFBRUNNEN II OCHSENBURG (ZABERFELD)

Welche Aufgabe hat der neue Tiefbrunnen II in Ochsenburg? Die Themen „Klima“ und „Wasser“ sind ohne Frage zunehmend miteinander verbunden. Wasser bestimmt und prägt schon seit Jahrtausenden die grundsätzliche Entwicklung der Erdbevölkerung. Wenn Menschen sich feste Ansiedlungen schufen, suchten sie sich Standorte dort, wo das Wasser zum Leben verfügbar war. Eine einfache Quellfassung hatte so [...]

KÖNIGHEIM – HOCHWASSERSCHUTZ AB SOFORT VOLL FUNKTIONSFÄHIG

Hochwasserschutz ist ab sofort voll funktionsfähig. Großprojekt in Königheim: Alle Beteiligten sind bei technischer Bauabnahme des Rückhaltebeckens und Rückhaltedamms mit Verlauf der Arbeiten zufrieden. Punktlandung: Nach 22 Monaten Bauzeit erfolgte am Montag die technische Abnahme der neuen Hochwasserschutzanlage in Königheim. Nicht nur der Zeit-, auch der Kostenplan wurde eingehalten. Von Susanne Marinelli Königheim. Ab sofort ist [...]