Erschließung Baugebiet “Brandhölzle III”, Möckmühl

Erschließung Baugebiet “Brandhölzle III”, Möckmühl

Erschließung Baugebiet "Brandhölzle III" in Möckmühl

Aufgabenstellung:
  • Die Stadt Möckmühl erschließt in ihrem Baugebiet “Brandhölzle III” 98 weitere Bauplätze für die Bebauung mit Ein- und Mehrfamilienhäusern.
Rahmenbedingungen:
  • Anbindung des neuen Baugebiets “Brandhölzle III” in Verlängerung an das bereits bestehende Baugebiet “Brandhölzle II”.

 

  • Baukosten: ca. 5,0 Mio. € (brutto)

 

  • Auftragszeitraum: 2021

 

  • Auftraggeber: Stadt Möckmühl
Projektumfang:
  • Fahrbahn: 10.000 m²
  • Parkplätze und Gehwege: 3.400 m²
  • Schmutzkanal DN 300 PP: 1.900 m
  • Regenwasserkanal DN 300 bis 500: 1.800 m
  • Betonfertigteilschächte: 100 Stück
  • Regenrückhaltebecken mit 6.200 m³ Aushub
  • Wasserversorgung
  • Gasversorgung
  • Speedpipe®-Rohrverband mit Hausanschlussleitungen