Refresco Grünsfeld

Refresco Grünsfeld

Hochregallager in Grünsfeld mit Linksabbiegespur aus einer Landesstraße

Refresco Deutschland GmbH über Gey und Partner

Aufgabenstellung:
  • Erdarbeiten und Zufahrt zum neuen Hochregallager. Interne Erschließung auf dem Gelände sowie äußere Erschließung mit Verlegung der Anbindung des Gewerbegebiets „Im Brückle I“ an die Landesstraße L 512 um ca. 35 m. Verlängerung der Abbiegespur, Neuordnung Straßenbegleitwege und Entwässerung.
Rahmenbedingungen:
  • Herstellen einer Böschung für die neue Zufahrt. Parallele Herstellung der Zufahrt unter laufendem Betrieb. Anbindung der L512 auf Grundlage der Vorgaben des Regierungspräsidiums. Herstellen der Genehmigungsunterlagen auf Grundlage der Richtlinie für die Anlage von Straßen.
Projektumfang:

Kanalleitung:

  • 785 m Kanalleitungen DN 150 – 315

Innere Erschließung:

  • 94.000 m3 Erdbewegung
  • 3.770 m2 bit.. Straßenbefestigung

Anbindung an die L512:

  • 2.350 m2 bit.. Straßenbefestigung