Neubau Schmutzwasserkanalisation, Könderitz

Neubau Schmutzwasserkanalisation, Könderitz

Neubau der Schmutzwasserkanalisation in offener Bauweise

Ortsteil Könderitz, Gemeinde Elsteraue

Aufgabenstellung:
  • Errichtung der Schmutzwasserkanalisierung in offener Bauweise in der Ortschaft Könderitz, Gemeinde Elsteraue.
  • Im Zuge der Maßnahme Erneuerung der Trinkwasserleitung und zweier Durchlässe.
Rahmenbedingungen:
  • Baukosten: ca. 1,5 Mio. € (brutto)

 

  • Auftragszeitraum: 2018 – 2022

 

  • Auftraggeber:
    – Abwasserzweckverband Weiße Elster-Hasselbach/Thierbach
    – Gemeinde Elsteraue
Projektumfang:
  • Schmutzwasserhauptkanal DN 150 bis DN 200: Länge ca. 1.900 m
  • 65 Schmutzwasserhausanschlüsse
  • Erdarbeiten zur Umverlegung einer Trinkwasserleitung: Länge ca. 350 m
  • Errichtung zweier Durchlässe aus SB Rahmfertigteilen 1,20 m x 0,60 m in den Längen 11 m sowie 15 m
  • Deckenschluss im Zuge der Leitungsverlegung auf gesamter Wegbreite