Stadtwerke Buchen

Stadtwerke Buchen

Neuverlegung Gasleitung, Wasserleitung und Leerrohre zwischen Buchen und Eberstadt

Stadtwerke Buchen

Aufgabenstellung:
  • Trassenerkundung, Planung und Umsetzung für den Gasanschluss des Sanatoriums Eberstadt an das bestehende Gasnetz der Stadtwerke Buchen, sowie Mitverlegung einer Wasserleitung, Abwasserdruckleitung zur Ver- und Entsorgung verschiedener Aussiedlerhöfe und eines Leerrohrverbands.
Rahmenbedingungen:

Bauzeit: 09/2014  —  12/2014

Bruttobaukosten: 1,12 Mio €
Projektumfang:

 

  • Trassenerkundung, Planung und Ausschreibung für die Verlegung der Gas-, Wasser- und Abwasserdruckleitung, sowie eines Leerrohrverbands
  • Verlegung der Leitungen in offener Bauweise, mittels Grabenfräse und mittels Spülbohrverfahren
  • Gasleitung DA 110, Länge ca. 5580 m
  • Wasserleitung DA 110 und DA 160, Länge ca. 3670 m
  • Wasserleitungshausanschlüsse DA 63 mit Leerrohr DA 50 und 20-KV-Kabel, Länge ca. 670 m
  • Abwasserdruckleitung DA 160, Länge ca. 3650 m
  • Speedpipe mit Leerrohrbündel, Länge ca. 5580 m