Wasserversorgungskonzeption Roigheim

Wasserversorgungskonzeption Roigheim

Gemeinde Roigheim, Landkreis Heilbronn

Aufgabenstellung:
  • Umsetzung der Gesamtwasserversorgungskonzeption Roigheim in mehreren Bauab-schnitten
Rahmenbedingungen:
Bauzeit: 2007 – 2011
Baukosten:ca. 2.380.000,00 € brutto
Projektumfang:
  • ca. 2.000 lfdm Trinkwasserversorgungsleitung DN 150 GGG-ZM mit Schweißmuffenverbindung
  • ca. 2.000 lfdm beilaufendes Kabelleerrohr DA 110×5,3 PVC-U
  • ca. 2.000 lfdm beiflaufende Abwasserleitung DN 200 PP
  • Neubau Trinkwasserhochbehälter mit Tragwerksplanung, I=300 m³
  • Neubau Trinkwasseraufbereitungsanlage, Nanofiltrationsanlage zur Trinkwasserenthärtung mit vorgeschalteter Ultrafiltrationsanlage
  • Neubau eines GFK-Erdbehälters
  • Tiefbrunnensanierung
  • Umbau und Modernisierung von bestehenden Wasserversorgungsbauwerken inklusive Technischer Bauwerksausrüstung (Maschinen-, Elektro- und Kommunikationstechnik)